4. Landesrangliste in Malchin

Am heutigen Samstag fand in Malchin das vierte Landesranglistenturnier U13/U17 der heurigen Spielzeit statt.

Für unseren Verein ging Jana Siggelkow ins Rennen. Aufgrund der Überlegenheit in der Mädchenkonkurrenz spielte Jana im U17er-Jungenfeld mit. Im ersten Spiel des Tages konnte sie den Bützower Frädrich sicher in zwei Sätzen schlagen. Anschließend ging es gegen Tim Schwabe (Göhren). Hier unterlag Jana knapp mit 18:21/19:21. Im letzten Gruppenspiel ging es gegen Wiechmann (Güstrow). Beim 21:18/14:21/18:21 hatte die GSV-Spielerin den Sieg schon auf dem Schläger, vergab diesen jedoch unglücklich. Am Ende wurde es Platz 4.

Jana

Im Mädchendoppel mischte Jana dann zusammen mit Julia Brocks (Güstrow) das Feld auf. Die amtierenden Landesmeisterinnen wurden mit 21:15/21:15 vom Feld gefegt. Gegen das folgende Doppel aus Bützow ließen beide ebenso nichts anbrennen. Im letzten Spiel des Tages gegen Meier/Hardt (Schwerin) war dann leider das Konzept etwas weg, was in einer vermeidbaren Niederlage endete. Dennoch Silber und der Sprung aufs Treppchen.