LEM O35

Am Sonntag fanden in Greifswald die diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der Altersklassen O35 bis O70 statt. Aus unserem Verein gingen mit Petra Teichmann, Andrea Uecker, Thomas Paul, Norbert Michalowsky und Hubert Wagner fünf Aktive aussichtsreich ins Rennen.

Thomas und Petra spielten sich im Mixed O35 souverän ins Finale vor. Hier ging es vereinsintern gegen Andrea, die zusammen mit ihrem Partner André Wiechmann (Güstrow) das Endspiel erreichte. Thomas und Petra ließen wenig Zweifel an Ihrem Siegeswillen aufkommen und gewannen sicher mit 21:16/21:13.
In den Herreneinzeln trumpften dann Norbert und Hubert auf. Norbert gewann ungefährdet in der O60, Hubert sicherte sich in der O70 den Landestitel. Thomas musste sich den Nachwirkungen einer Erkältung beugen und konnte im Einzel keine Akzente setzen.

Abschließend standen die Doppel auf dem Programm. Am erfolgreichsten waren Hubert und Norbert, die in der O60 schlussendlich aufs oberste Treppchen steigen durften. Petra und Andrea spielten in der O35 mit und landeten final auf dem 2. Platz. Auch Thomas spielte sich mit André Wiechmann ins Finale der O35 vor. Hier gingen die entscheidenden Punkte an die Konkurrenz aus Güstrow, mit 18:21/19:21 ging das Spiel knapp verloren. Am Ende durften sich beide somit über Silber freuen.

Insgesamt holten unsere „Oldies“ somit 4 Titel sowie drei zweite Plätze. Eine gute Ausbeute, die Vorfreude auf die Norddeutschen Meisterschaften Anfang April in Winsen an der Luhe (NIS) macht.

Alle Ergebnisse gibt es hier:
https://www.turnier.de/sport/matches.aspx?id=06D04C7E-179A-4BF1-B778-03F4C0CACF12&d=20180311